Pflegeanleitung

Säubern

Das Gerät regelmäßig mit einem trocken Tuch von Staub oder Verschmutzungen reinigen. Wenn nötig mit einem leicht angefeuchteten Lappen stärkere Verschmutzungen entfernen. Dabei nur auf dem Holz und niemals auf den Hoch- oder Tiefmitteltönern wischen.

Holzpflege

Die Oberfläche des Gerätes ist mit natürlichen Holzölen versiegelt. Um eine maximale Lebensdauer zu erreichen, sollte diese alle ein bis zwei Jahre aufgefrischt werden. Hierzu wird das beigelegte Holzöl mit einem Baumwoll-Lappen dünn auf das Holz aufgetragen. Das Holz sollte überall leicht schimmern, aber nicht klebrig sein. Anschließend muss das Öl für ca. einen Tag austrocknen.

Achtung: Verwenden Sie das Öl nicht in geschlossenen Räumen.
Tragen Sie das Holzöl niemals auf die Hoch- oder Tiefmitteltöner oder auf das Bedienfeld auf der Rückseite des Lautsprechers auf, sondern nur auf die hölzernen Elemente. Verwenden Sie deshalb immer nur wenig Öl.

Sicherheitshinweis: Mit Öl getränkte Lappen neigen zur Selbstentzündung und müssen deshalb nach Gebrauch sofort gründlich ausgewaschen, aufgefaltet getrocknet, in luftdicht verschlossenen Gefäßen aufbewahrt, oder fachgerecht entsorgt werden.